Neubaugebiet

Bekanntmachung zum Vergabeverfahren der Baugrundstücke für das Baugebiet „Hinter Klopp“ vom 18.11.2022

Die Ortsgemeinde Osburg ist Eigentümerin von 51 voll erschlossenen Baugrundstücken, die interessierten Bewerbern in einem öffentlichen Verfahren zum Kauf angeboten werden sollen. Die Grundstücke liegen im Geltungsbereich des Bebauungsplan „Hinter Klopp“. Lage und Größe der Grundstücke sind aus dem beiliegendem Lageplan ersichtlich. Der Kaufpreis für die Grundstücke im Bereich WA 1 (Einfamilienhäuser) beträgt 195,- €/ m² und für die Grundstücke im Bereich WA 2 (Mehrfamilienhäuser) beträgt 215,- €/ m².

Wer sich wie um die Zuweisung eines Grundstückes bewerben kann, ergibt sich aus den Bewerbungsbedingungen und Verfahrensbestimmungen. Diese sind auf der Homepage der Ortsgemeinde auf dieser Seite sowie zusätzlich auf der Homepage der Verbandsgemeinde Ruwer (https://www.ruwer.de/bauen-wirtschaft/bauplaetze/) einzusehen und abrufbar.

Die Bewerbungsfrist beginnt am 01.12.2022, 0:00 Uhr und endet am 13.01.2023, 12:00 Uhr. Außerhalb der Frist eingehende Bewerbungen werden nicht berücksichtigt.

Bewerbungsbedingungen und Verfahrensbestimmungen:
1. Bekanntmachung zum Vergabeverfahren ergänzt
2. Bewerbungsbedingungen NBG 2022-11-09
3. Anlage 1 Lageplan Vergabeverfahren Hinter Klopp
4. Anlage 2 Vergabeverfahren Hinter Klopp final

 

Hier finden Sie den Städtebaulichen Plan mit Straßen und Grundstücksparzellen als PDF-Datei.

Hier finden Sie den Bebauungsplan als PDF-Datei.

 


 

Vorheriges: 

Wir sind an der Erschließung weiterer Neubaugebietsflächen. Aufgrund der aktuellen Planungen ist derzeit nachfolgender Zeitplan zur Umsetzung des Neubaugebietes „Hinter Klopp“ absehbar:

18.02.2021
Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan, Teilgebiet "Hinter Klopp".

07.01.2022
Rechtskraft des Bebauungsplanes (Gemeinderatssitzung vom 18.11.2021). Alle Informationen hierzu finden Sie hier auf der Homepage der VG Ruwer.

März/April 2022: Ausschreibung von Baumaßnahmen/Erschließung (Straße etc.), Auftragsvergabe am 05.05.22.

Juni/Juli 2022: Beginn der Erschließungsmaßnahmen - aus den Wiesen wurde eine „Baustelle“. Bisher sind die Versickerungsmulden soweit her gerichtet und man kann die spätere Straßenführung schon teilweise erkennen.

Juli 2022:
Festlegung der Konditionen zum Verkauf der Baugrundstücke in der Gemeinderatssitzung am 21.07.22:
* Baugrundstücke im Bereich WA 1 = normale Grundstücke/Einfamilienhäuser: 195 Euro/m²
* Baugrundstücke im Bereich WA 2 = Mehrfamilienhäuser (Zur Kloppwiese Haus-Nr. 1, 3, 5 und 7): 215 Euro/m²
* Reservierungsfrist: 8 Wochen mit einer Verlängerungsoption für weitere 4 Wochen
* Bauverpflichtung innerhalb 5 Jahren für ein bezugsfertiges Wohnhaus (Frist beginnend während der Erschließungsmaßnahme ab Baureife; ansonsten ab Grundstückskauf)

Hinweis! Aktuell können noch keine Grundstücke reserviert werden.
In der Gemeinderatssitzung am 27.10.22 wurden die Bewerbungsbedingungen und Verfahrensbestimmungen zur Bauplatzvergabe beschlossen. Zeitnah erfolgen weitere Informationen hierzu, derzeit ist eine Bekanntmachung mit Details für den 18.11.22 geplant. 

ca. Winter 2022
Reservierung und Kauf von Baugrundstücken

ca. 2022/2023
Umsetzung Baumaßnahmen/Erschließung des Baugebietes

ca. 2023
Bebauung Grundstücke

Zeitplanung nach jetzigem Stand (27.10.22) und unter Vorbehalt!

Hier finden Sie den Städtebaulichen Plan mit Straßen und Grundstücksparzellen als PDF-Datei.

Hier finden Sie den Bebauungsplan als PDF-Datei.