Spenden für Vor-Tour der Hoffnung

Am 12.08.19 ist Osburg ein Stopp-Ort der großen Radtour von „Vor-Tour der Hoffnung“. Wir erwarten ca. 150 Radfahrer auf dem Schulhof der Grundschule Osburg. Hierbei erfolgt die Übergabe der gesammelten Spenden, z. B. von Vereinen etc.. Gemeinsam mit den Menschen vor Ort möchten die Teilnehmer dieses Sportereignis feiern, sich mit betroffenen Familien solidarisch zeigen und für deren Unterstützung werben. An der Sportveranstaltung nehmen zahlreiche Prominente aus den Bereichen Sport, Politik, Medizin, Showbusiness und Wirtschaft teil. Informationen finden Sie auch auf der Homepage: www.vortour-der-hoffnung.de
Alle Bürger und Bürgerinnen sind herzlich eingeladen von 14.40 Uhr bis ca. 16 Uhr dabei zu sein. Für die Kinder gibt es ein Mitmachprogramm.
Wenn Sie gerne spenden möchten, können Sie Ihre Spende bis zum 26.07. auf das folgende Spendenkonto überweisen.:

Kontoinhaber Verbandsgemeinde Ruwer:
Sparkasse Trier
IBAN: DE94 5855 0130 0003 8000 18
BIC: TRISDE55

oder

Volksbank Trier
IBAN: DE83 5856 0103 0000 1700 00
BIC: GENODED1TVB

Bitte unbedingt als Verwendungszweck angeben: 15-11450.4629 VorTour der Hoffnung Osburg, “Vollständige Adresse des Spender bzw. Verein”
Der Verwendungszweck ist wichtig für die Zuordnung zum „Spendenkonto“ und die Adresse ist wichtig für die Spendenbescheinigung.
Wenn beim Bar-Einzahlen darauf hingewiesen wird, daß es sich um eine Spende für einen guten Zweck handelt, dürfte die Einzahlung (vorrangig der Münzen) auch kostenfrei von der Bank angenommen werden.

Vielen Dank an alle Spender und Unterstützer.
Silvia Klemens, Projektleitung „Vor-Tour der Hoffnung, Stopp Osburg“